Funktionalität > Produkte > Video

step 1

1 - Mehrfachkarten

Dieser Produkttyp funktioniert mit Einheiten. Nach jeder Klasse/Termin schaut die App auf die verbleibende Menge und entnimmt dann eine Einheit. Die Mehrfachkarten wird in den Einstellungen definiert, in denen Sie auch den Preis und das Ablaufdatum angeben. Wenn eine Mehrfachkarte fast aufgebraucht ist, erscheint ein rotes Symbol neben dem Kundennamen in der Kundenliste.

step 2

2 - Abonnements

Abonnements sind zeitbasiert. Ein Beispiel ist "1 Monat unbegrenzt", was bedeutet, dass solange Ihr Kunde dieses Produkt im gültigen Zeitraum hat, es Ihre Dienste uneingeschränkt nutzen kann. Sie definieren Zeit, Ablaufdatum und Preis in den Einstellungen der App.

step 3

3 - Retail-Produkte

Eine besondere Art von Produkt ist das Retail-produkt. Dies sind physische Produkte wie ein T-Shirt, Energy-Drink oder ein Buch. Es hat einen Namen und einen Preis.

step 4

4 - Produkte verkaufen

Sobald Sie die Produkte erstellt haben, können Sie sie an Ihre Kunden verkaufen. Gehen Sie dazu in das Kundenprofil und wählen Sie das Produkt aus, das Sie verkaufen möchten. Die Zahlung kann sofort registriert werden, aber Sie können sie für später offen lassen. In diesem Fall sehen Sie in der Liste neben dem Verkauf einen "Erinner" -Link und natürlich auch den Link, um die Zahlung noch zu registrieren.

step 5

5 - Erneuerung

Wenn das Produkt eines Kunden fast fertig ist, wird neben dem Kundennamen ein rotes Symbol angezeigt. Sie können die verbleibenden Einheiten oder die Zeit auch auf der Registerkarte "Verkauf" des Kunden sehen.

Jetzt kostenlos herunterladen

Im App Store anzeigen

Noch Fragen?

Fragen? Benutzen Sie die Chat-Funktion unten rechts. Wir sind zwischen 9 und 23 Uhr online und sprechen Deutsch. Denken Sie daran, dass wir ein kleines Team sind, das auch isst, arbeitet und schläft. Wenn wir also nicht online sind, wenn Sie Ihre Frage stellen möchten, hinterlassen Sie eine Nachricht. Natürlich auch per Email.

E-Mail senden